Web Solution GmbH mit Routenplaner-Abofalle: Dr. Ackermann lebt

Wieder ein neuer Name, wieder die gleiche Abzocke: Eine angebliche Web Solution GmbH aus Frankfurt am Main lockt unter routenplaner-maps.com arglose User mit ihrem Routenplaner in die Falle – 500 € für 24 Monate Mitgliedschaft sollen nach Anmeldung fällig werden. Das Design der Seite auf Joomla-Basis ist bereits von vielen anderen Routenplaner-Abofallen bekannt. Dass der Geschäftsführer der angeblichen Media Solution GmbH einen Doktorgrad führt, war zu erwarten. Dass er schon wieder Dr. Robert Ackermann heißt, langweilt allmählich.

Web Solution GmbH: Neuer Name, alter Abofallen-Trick

Web Solution GmbH, Westhafenplatz 1, 60327 Frankfurt, Geschäftsführung Dr. Robert Ackermann – so will es das Impressum weismachen. Unter angeblich derselben Adresse, ebenfalls mit dem angeblichen Dr. Michael Ackermann, treiben die nicht existente Solution 24 GmbH unter gps-routenplaner.net, die ebenfalls nicht existente Content Solution GmbH unter maps-routenplaner.online und schließlich die Media Solution GmbH unter routenplaner-maps.online ihr Routenplaner-Abofallen-Unwesen. Auch das Logo teilen sich alle Schein-GmbHs.

Das Whois teilt mit: Die Seite routenplaner-maps.com ging an 12.11.2016 online.

Um die Route abrufen zu können, muss man sich auf der zweiten Seite mit der E-Mail-Adresse anmelden. Auf der Startseite bereits, rechts versteckt unter „Hinweis“, der entscheidende Satz:

„Die 24 Monate Mitgliedschaft kostet bei Anmeldung 500,- Euro, die Abrechnung erfolgt im Voraus.“

Und als Zugabe wie immer gleich eine handfeste Drohung:

„Bitte beachten Sie, dass Sie bei Missbrauch unseres Services mit Straf- und Zivilrechtlichen Folgen rechnen müssen.“

Suchtreffer über Bing

Die anonymen Betreiber der angeblichen Web Solution GmbH machen sich wie immer bisher die Suchmaschine Bing zunutze: Wer dort den Suchbegriff „Routenplaner“ eingibt, bekommt als einen der ersten Treffer Werbung unter der Kopfzeile „Google Maps Routenplaner | routenplaner-maps.com“ angezeigt. Auf die gleiche Weise wurden arglose User bereits in die früheren Abofallen der Betreiber gelockt.

Keine Zahlungspflicht

Liebe Web Solution GmbH: Wie immer genügt die Gestaltung der Seite nicht den gesetzlichen Anforderungen. Wie immer hat dies zur zwingenden Folge, dass Zahlungsaufforderungen der Web Solution GmbH nicht beachtet werden müssen – falsches Design, kein Geld. Das ergibt sich so unmittelbar aus dem Gesetz. Wie immer helfen da Drohungen mit strafrechtlichen und zivilrechtlichen Folgen nicht weiter.

 

© RA Stefan Loebisch | Kontakt

 

1 thought on “Web Solution GmbH mit Routenplaner-Abofalle: Dr. Ackermann lebt

  1. Pingback: Abofalle routenplaner-maps.com: Web Solution GmbH wird Web2Go Solution GmbH | Kanzlei Stefan Loebisch Passau

Kommentare sind geschlossen.